Der "WeBi" im Eingangsbereich der Stadtbibliothek am Münsterplatz 17 ist die zentrale städtische Anlaufstelle in Freiburg für alle Fragen rund um Bildung und Beratung - für jedes Alter, in jeder Lebenslage. Sie wurde entwickelt von der Initiative LEIF im Rahmen des bundesweiten Modellprogrammes „Lernen vor Ort“. Die Stadt Freiburg fördert weiterhin den WeBi. Trägerin ist seit September 2014 die Volkshochschule Freiburg.

Der Wegweiser Bildung arbeitet nun in seinem dritten Jahr. Bürgerinnen und Bürger in Freiburg nutzen zunehmend die Beratungsleistungen dieser zentralen, trägerneutralen und niederschwellig zu erreichenden Anlaufstelle für alle Fragen rund um Bildung. Neben der persönlichen Orientierungs- und Verweisberatung – oftmals unter Einsatz des Beratungsinstrumentes „Freiburger Lupe“ - ergänzt das umfangreiche Informationsmaterial von Bildungs- und Bildungsberatungsanbietern das Angebot. Im WeBi wird die Fülle an Informationen über Freiburger Bildungswege gebündelt - und transparent und zugänglich gestaltet.

Die BildungsberaterInnen Clara Maria Kecskeméthy, Silke Bauer, Alessandro Greco, Olena Neumann und Dr. Ingrid Busse stehen Dienstag Vormittag und an vier Nachmittagen für kostenlose Orientierungs- und Informationsgespräche zur Verfügung.

 In sechs Sprachen (Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch und Ukrainisch) können sie einen Überblick über die vielfältigen Bildungsberatungsangebote in Freiburg geben und unterstützen dabei, den Weg zum passenden Anbieter zu finden.




Was will der Wegweiser Bildung - WeBi?

Der Wegweiser Bildung (WeBi) macht alle Bildungsangebote in Freiburg transparent, bündelt Informationen, erleichtert Zugänge, schafft kurze Wege, optimiert die individuelle Suche, bringt rasche Orientierung und führt zügig zu individuellen und passgenauen Bildungsangeboten. Das Angebot richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger in Freiburg und Umgebung, die Fragen zu Bildung und Beratung haben. Der WeBi lotst sie unabhängig, trägerneutral und kostenfrei in die passende Beratungsinstitution.

Egal in welchem Lebensalter oder in welcher Phase sie sich befinden, ob sie ein berufliches oder privates Anliegen haben: der WeBi schafft Transparenz und gibt einen Überblick über die Bildungs- und Beratungsangebote in Freiburg. Dazu zählen erste Orientierungs- und Informationsgespräche (auch ohne Terminvereinbarung); der Zugang zur LEIF-Datenbank; und die Recherche nach möglichen Bildungswegen mit der Freiburger Lupe.

Das Bildungsangebot in Freiburg und Umgebung ist größer und vielseitiger, als viele Bürgerinnen und Bürger denken. Dabei spielt es keine Rolle, in welcher Lebensphase man sich befindet. Senioren, die ihre persönlichen Fähigkeiten weiterentwickeln möchten; Erwachsene, die sich beruflich neu orientieren oder ihren fachlichen und/oder persönlichen Horizont erweitern wollen; Studierende, die sich für ein Studium nach der Schule interessieren oder in einem anderen Land erworbene Abschlüsse anerkennen lassen möchten; Jugendliche, die nicht wissen, was sie nach dem Schulabschluss machen sollen; Schüler und Eltern, die Fragen zur weiterführenden Schulbildung oder zum Schulabschluss haben; Eltern, die für ihr Kind nach Angeboten in der frühkindlichen Bildung und Vorschulzeit suchen – all diese Personen sind im WeBi gut aufgehoben.

Download Informationsflyer zum WeBi

Hier geht's zur Freiburger Lupe

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Finden, was zu Ihren Bildungsinteressen passt

In unserer Online-Datenbank finden Sie Informationen über Beratungsangebote zum Thema Bildung, die es in Freiburg gibt: für Kinder und Jugendliche, Erwachsene und Senioren, für ErzieherInnen und LehrerInnen, für AusbilderInnen und BetreuerInnen. Das WeBi-Team aktualisiert die Datenbank fortlaufend.

Passende Beratungsstelle finden

News

13.10.2016

Bildungsberatung für Neuzugewanderte (auf Arabisch)

Ein neues Beratungsangebot für Migrantinnen und Migranten gibt es in der ...

» weiterlesen

Termine

Beratung des WeBi in Betzenhausen-Bischofslinde, Brühl-Beurbarung, Haslach und Landwasser

Der Wegweiser Bildung kommt in die Stadtteile Betzenhausen-Bischofslinde, ...

» weiterlesen